20. Januar 2017
Monika Silber

no comments

Der Eierkocher

Schon beim Frühstück können wir uns durch die alltäglichen Dinge des Lebens daran erinnern lassen, uns unsere Einstellung für den heutigen Tag anzuschauen:

  • Bin ich ein- oder ausgeschaltet?
  • Wie bin ich auf den Tag eingestellt?
  • Läuft dieselbe Programmierung von gestern?
  • Habe ich hart oder weich gekochte Gedanken?
  • Bin ich morgens schon auf Wolke 7 oder auf einem Höllentrip unterwegs?

Manchmal bedarf es auch nur einer Feinjustierung.

eierkocher

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: