7. Juli 2017
Monika Silber

no comments

Kletten

Mir ist aufgefallen, dass im Moment viele Kletten am Wegesrand zu finden sind. Diese Kletten drücken z.B. auch Farnblätter auf den Boden. Was möchte das uns sagen? Mein Impuls war, schau mal, welche alten Gedanken noch an dir kletten und dich auf den Boden drücken. Da meine Gedanken sich immer mehr der neuen Energie zuwenden möchten, kam ein neuer Impuls, wie wir den Kletten einen neuen Sinn geben könnten.

Ja, wir könnten sie z.B. als Serviettenringe um Servietten binden oder essen oder ein Mobile damit bauen oder, oder, oder…

Sofort kommt die Freude und der Spaß hinzu und aus den Kletten entstehen neue Möglichkeiten. Wie einfach alles wird, wenn wir unser Tun mit Kreativität und Freude paart.

 

Kletten

Na, ihr Kletten? Was machen wir jetzt mit euch?

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: