24. November 2017
Monika Silber

3 comments

Die Katze vor dem Vogelhäuschen

Ich ging auf meinen Balkon und sah eine Katze vor dem Vogelhäuschen. Mein erster Gedanke war, die hat es auf die Vögel abgesehen.  Jede Stunde ging ich wieder raus und die Katze saß immer noch vor dem Häuschen, da kam jedoch kein Vogel. Das ging 6 Stunden und sie rührte sich nicht vom Fleck. Dann ging ich zu ihr hin und sagte  „Das wird wohl heute nichts, geh jetzt nach Hause“ und sie ging. Dann schaute ich mal im Innern des Häuschen nach, ob da noch genug Futter für die Vögel ist. Ich hob den Deckel und sah, dass im Schaft ein lebendes Mäuschen saß. Jetzt verstand ich die Katze, und ich ließ das Mäuschen frei und fragte mich, was hat das mir zu sagen? Und ich verstand die Botschaft. 
1. Von der Katze hab ich gelernt, gib nicht so schnell auf
2. Von der Maus lernte ich, wenn es draußen gefährlich ist, bleib wo du bist
3. Von der ganzen Geschichte lernte ich – Es ist oft anders als es in uns denkt – 😉

Katze-Vogelhaus

3 Antworten auf „Die Katze vor dem Vogelhäuschen

  1. Unsere Katzen sitzen auch gern am Vogelhaus, die Vögel stört das nicht. Sie wissen anscheinend, dass sie viel cleverer als die Katzen sind. 😊

    Liken

  2. Das Bild habe ich im Garten auch immer 😦 unglaublich. Aber beruhigend, dass ich nicht allein mit diesem Panorama bin. Ich schick dann immer den Hund raus

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Hedwig Mundorf Antwort abbrechen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: