1. Dezember 2017
Monika Silber

no comments

Mensch, sei dein Original

Es ist immer wieder interessant für mich, meinen Kirschbaum zu betrachten.

Alle Blätter sind schon vom Baum geweht und jetzt können wir auch schon die Knospen sehen. Die Knospe hat alles in sich, um im Frühjahr zur Blüte zu werden und im Sommer zur Kirsche zu reifen. Wie wundervoll.

Im Winter bleibt die Knospe ganz geschlossen. Es ist so, als ob sie ganz in sich selbst versinkt. Sie schaut nicht nach dem Apfelbaum um so zu werden wie er. Auch schaut sie nicht auf das vergangene Jahr zurück als noch Kirschen an ihrem Baum hingen. Nein, sie schaut nach innen auf ihre Qualitäten und sammelt sich, um im Frühjahr wieder aufzubrechen und neue Früchte hervorzubringen. Sie trägt die Sehnsucht in sich, sich selbst immer wieder neu zu verwirklichen.

Wie ist es bei uns Menschen? Schauen wir immer noch auf die Qualitäten der anderen Menschen und wollen so sein wie sie? Hängen wir immer noch an der Vergangenheit mit den Gedanken, früher war alles besser? Schauen wir in die Zukunft mit angstvollen Gedanken, oh wie wird das wohl werden?

Wie wäre es denn, wenn wir es so wie der Kirschbaum machen würden? Innenschau halten, sich auf die eigenen Qualitäten besinnen und freudvoll auf das Neue schauen, um als Original aufzublühen und unsere ganz eigene Qualität als Frucht hervorzubringen.

 Kirschknospe

Kommentar verfassen

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: