first

Beratungsprinzipien

Jeder Mensch ist einzigartig und sieht das Außen immer aus seiner Sichtweise, die sich aus der Summe seiner Prägungen, seiner Glaubenssätze und seiner Erfahrungen bildet.

Die Betrachtungsweise jedes Einzelnen ist so komplex zusammengestrickt, so dass eine innere Blockade immer einer individuellen Anschauung bedarf.

Meine Bestimmung ist es, Menschen zu begleiten, damit sie genau hinsehen, wie sie ihre Sichtweise im Laufe ihres Lebens geprägt haben.

Es gibt kein Falsch – kein Richtig.

Für mich gibt es nur eine Richtung: Fühlt sich meine Weltsicht stimmig an und bereitet sie mir ein Wohlgefühl oder drückt, zwickt oder reißt es in meiner Gefühls- und Körperwelt, wenn ich mir meine Welt ansehe?

Wenn es drückt, zwickt oder reißt, dann kommt die große Frage:

Will ich meine Sicht verändern hin zu meinem Wohlgefühl oder bleibt meine Welt so, wie sie momentan ist? Wenn Ihnen Ihre Welt im Moment nicht so gefällt, dann gehe ich gerne mit Ihnen auf die Suche, damit Ihre Welt wieder lichter wird.