first

Über mich

Ich bin neu.

Jeden Tag erfinde ich mich wieder neu und folge meiner Intuition, meinem inneren Kern.

Das ist meine Bestimmung, mein Weg. Wer sagt mir denn, wer oder was ich bin? Bin das wirklich Ich oder sind es meine Prägungen, meine Verkleidungen, meine Glaubenssätze, meine Erziehung oder das Bild, das andere von mir erwarten?

Mensch mach dein Licht an

Jeder kann in mir nur sehen, was er von sich selbst denkt, denn ich bin die Summe aller Möglichkeiten. Im Jetzt, im Fühlen, Denken und Handeln erkenne ich, welche Rolle ich gerade jetzt einnehme. Dann habe ich immer die Wahl, stehen bleiben oder mutig weiter zu gehen, zu dem Morgen, zu derjenigen, die ich dann bin.

Mensch, mach dein Licht an!

Viele Räume meines inneren Hauses habe ich begangen. Räume des absoluten Glücks, der Einsamkeit, der Ohnmacht, des Mutes und viele andere mehr. Die interessantesten Räume lagen im Kellergewölbe. Versteckt und verborgen, bis ich sie ins Licht holte und den Reichtum darin erfahren durfte.